Neues Servicekonzept

alles rund um den Flugplan, die Flugplanung, Destinationen und das Streckennetz unseres Ferienfliegers CleverJet

Moderator: EB001_Timo

Neues Servicekonzept

Beitragvon EB001_Timo » 21. Februar 2013, 15:16

Liebe CleverJet Piloten,

ich möchte Euch rechtzeitig vor Beginn der neuen "Hochsaison" bei EuroBerlins Ferienflieger über einige Änderungen in der strategischen Ausrichtung der CleverJet informieren.

Angelehnt an die realen Vorbilder aus der Branche haben auch wir die Notwendigkeit erkannt unser Produkt CleverJet laufend auf den Prüfstand zu stellen und mögliche neue Geschäftsfelder zu identifizieren. So gelang es uns vor gut einem Jahr eine Operation ex England auf die Beine zu stellen, die wir unter der Marke CleverJet UK am Markt platziert haben. Wir werden dieses Engagement zum Ende des Winterflugplans beenden.

Unser Quellmarkt wird weiterhin Deutschland und angrenzende Flughäfen bleiben, allerdings werden wir auch zukünftig versuchen neue Märkte zu erschließen. So werden wir ab dem Sommerflugplan unter dem Arbeitstitel CleverJet Nordic erstmals skandinavische Passagiere zu verschiedenen Ferienflugzielen rund ums Mittelmeer bringen. Der Fokus wird hier auf den Klassikern Balearen, die Türkei und die Kanaren liegen. Unsere Basis wird der Flughafen Oslo sein. Nach jetziger Planung werden wir dort drei Boeing 737-800 stationieren. Die genauen Destinationen werden rechtzeitig kommuniziert.

Leider stoßen die sog. Billigflieger immer mehr in die Domäne der klassischen Ferienfluglinien ein und bringen diese unter massiven wirtschaftlichen Druck. CleverJet und auch die Mutterairline EuroBerlin haben in der Vergangenheit davon abgesehen Auslandsableger zu gründen, um wirtschaftliche Einbußen wettzumachen. Daran möchten wir auch zukünftig festhalten. Andererseits sehen wir uns aber gezwungen unser Produkt zu überarbeiten und den Marktgegebenheiten anzupassen. Wir werden aus diesem Grund bei CleverJet ab dem Sommerflugplan auf allen Strecken ein differenzierteres Serviceprodukt anbieten.
Unter dem Titel CleverJet "classic" werden unsere Passagiere den gewohnt hohen Servicelevel erwarten können. Mit kostenlosen Zeitungen/Zeitschriften, einer kostenfreien Auswahl heißer und kalter Getränke sowie einer nach Uhrzeit abgestimmten Mahlzeit/Sandwich und anderen Annehmlichkeiten (z.B. Spielzeug für Kinder) werden wir unserem Serviceversprechen gerecht.
Unter dem Titel CleverJet "basic" werden preissensiblere Kunden ein auf sie abgestimmtes Serviceprodukt vorfinden. Hierbei bieten wir diesen Passagieren die Möglichkeit ihre Wunsch-Service-Bausteine selbst zu wählen und hinzuzukaufen. Einige Leistungen sind im Flugpreis inkludiert, andere können bei Bedarf bei der Buchung oder direkt an Bord hinzugekauft werden.

Diese Produktdifferenzierung wird es sowohl auf unseren Kurz-/Mittelstrecken, als auch auf unseren Langstreckenflügen geben.

Durch die Differenzierung ist es uns auch möglich Reiseveranstaltern im unteren Preissegment Sitzplatzkontingente auf unseren Flugzeugen zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.

Gemeinsam mit Euch starten wir in eine erfolgreiche Sommersaison und bringen viele sonnenhungrige Fluggäste sicher und komfortabel an ihr Ziel und wieder zurück.
Gruß
Timo

Timo Zinn
| Geschäftsführer |
EuroBerlin & CleverJet Virtual Airline
s
Benutzeravatar
EB001_Timo
Administrator
 
Beiträge: 836
Registriert: 11. Juli 2010, 15:39
Wohnort: EDDV

Zurück zu Dispatch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron